HeilungsKompetenzen – Level 1

– für Menschen, die mit Menschen arbeiten

Jahrestraining 2020 in 5 Modulen in Bern

25.4.-26.4. / 27.6.-28.6. / 22.8.-23.8. / 24.10.-25.10. / 12.12.-13.12.2020

  • FRÜHBUCHERRABATT Jahrestraining bis 31.12.2019 (siehe unten)
  • Kombi-RABATT bei gemeinsamer Buchung von Jahrestraining und Meditationsretreat „3 Tage Stille“: CHF 200,- Preisnachlass auf die Kosten des Meditationsretreats.

 

> download HeilungsKompetenzen_2020_Flyer
> download HeilungsKompetenzen_2020_Flyer_Anmeldung

Um auf heilsame und transformative Weise mit Menschen arbeiten zu können, braucht es einen vertieften Einblick in essentielle Wirkungsweisen des Lebens – in Prinzipien, die das Gesunde und den ungehinderten Lebensfluss darstellen, sowie die Entstehungsweise von Muster, Krankheit und Trauma verdeutlichen.

In diesem Jahrestraining werden dafür Mystische Prinzipien & Grundlagen der Transparenten Kommunikation erforscht – basierend auf den Lehren von Thomas Hübl – sowie therapeutische Ansätze aus Craniosacral- und Trauma-Arbeit.

Die Teilnehmenden erlernen eine alltagstaugliche spirituelle Praxis, stärken ihre subtil-energetischen Fähigkeiten und erweitern die eigene Beziehungsfähigkeit zu sich und zu anderen Menschen.

Dieses Training initiiert Heilungsimpulse im eigenen persönlichen Leben, wie auch in der (therapeutischen) Arbeit mit Menschen.

Kernelemente des Trainings
Wie bildet sich Struktur? Wie entsteht Krankheit? Wie komme ich vom Symptom zur Ursache? Was ist der Weg zurück zum Gesunden?
– Was ist Energie? Was bedeutet Karma? Was heisst „Heilung“? Wer oder was heilt?
– Welche Fähigkeiten machen die Arbeit mit Menschen effektiv & transformativ?
– Welche Rolle spielt der Beziehungsaufbau? Was heisst es, mich wirklich zu beziehen?
– Wie funktioniert unser Autonomes Nervensystem, unser Emotional-Körper & wie erzeuge ich Sicherheit im therapeutischen Kontext?
– Meditation & spirituelle Praxis

Das Jahrestraining lädt mit theoretischen Einheiten, spezifischen Übungen und viel praktischer Erforschung zu einem tieferen Verständnis von Heilung und zu einer inneren Transformation ein. Das Erlernte & Erfahrene kann unmittelbar im eigenen Leben und in der Arbeit mit Menschen angewendet werden.

Meditation und Kontemplation sind essentielle Bestandteile des Trainings.

Kursziele
– Schulen der subtil-energetischen Wahrnehmung
– Vertiefen des Verständnisses von Emotional-Körper & Musterbildung
– Erlernen/ Vertiefen von Präsenz-Meditation & Kontemplation
– Erkennen von Heilungsimpulsen durch Kohärenz & Synchronisation
– Aufbau eines sicheren Bezugsraumes
– Funktionsweisen des Autonomen Nervensystems
– Grundverständnis von Trauma und dessen Heilungsansätzen
– Bewusstwerdung der eigenen Persönlichkeitsstruktur und Erkennen der nächsten persönlichen Entwicklungsschritte
– Verankern der eigenen Energie im Leben & Grounding

Kursstruktur
Zwischen den 5 Modulen werden die erlernten Fähigkeiten in Kleingruppen weiter geführt und vertieft. Für einen kontinuierlichen Lernprozessn werden virtuelle Mentor-Calls angeboten.

Zielgruppe
Menschen, die mit Menschen arbeiten und an einem tieferen Verständnis von Heilung & Transformation interessiert sind.

Es liegt in der Verantwortung der TN bei Bedarf auftretende innere Prozesse mit geeigneter professioneller Unterstützung ausserhalb des Trainings zu bearbeiten.

Voraussetzung
Grundkenntnisse in Meditation sowie eine normale psychische Belastbarkeit werden voraus gesetzt.
Eine tägliche Meditationspraxis wird ab Kursbeginn empfohlen.
(Interessenten OHNE Meditationserfahrung können den 2-tägigen Meditationskurs „Meditieren lernen“ am 11.01. & 08.02.2020 als Einführungskurs besuchen.)

In den Kurskosten ist ein Vorgespräch enthalten.

Kursleitung
Maired Petzoldt, KomplementärTherapeutin mit eidg. Diplom,
dipl. Craniosacral Therapeutin, Cranio Suisse,
Trainerin für Transparente Kommunikation & Meditation

Daten & Kurszeiten
Modul 1: Sa, 25.04. – So, 26.04.2020
Modul 2: Sa, 27.06. – So, 28.06.2020
Modul 3: Sa, 22.08. – So, 23.08.2020
Modul 4: Sa, 24.10. – So, 25.10.2020
Modul 5: Sa, 12.12. – So, 13.12.2020

Sa: 9.30h – 18.00h & So: 9.00h – 17.30h

Ort
Praxis für Shiatsu – Lea Müller
Hallerstrasse 58, 3012 Bern

Abschluss & Anerkennung
Bescheinigung über die Teilnahme am Training. 86 h à 60 min.
Anerkennung bei Cranio Suisse® als Wahlfach-Fortbildung.

Kurskosten
CHF 2’450,- exkl. UK / VP
CHF 2’250,- FRÜHBUCHERRABATT BIS 31.12.2019 exkl. UK / VP

Eine Ratenzahlung pro Modul, CHF 490,- (bzw. CHF 450,-) ist nach Absprache möglich.
Studenten- oder Sozialtarif auf Anfrage möglich.

Anmeldung & Information
Maired Petzoldt: info@mensch-raum.ch oder +41 76 440 43 16

Ein kostenloses Informationsgespräch kann jederzeit vereinbart werden.

Anmeldeschluss
Mittwoch, 25.03.2020

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen.
Der Kursinhalt wird an den Erfahrungsstand der TN angepasst.